17. Mai 2009: Bundesweiter Aktionstag des Bündnis für Familie - as Lokale Bündnis lädt anlässlich dessen nach Neuhof/Zenn ein - mehr unter "Aktuelles"

Aktuelles

Bündnis für Familie

im

Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

Impressum

Adressen

Pressespiegel

Termine

Kontakt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Engagement für ein familienfreundliches Leben im Landkreis Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim – das ist das Ziel, mit dem das Lokale Bündnis in Ihrem Landkreis im Dezember 2007 an den Start gegangen ist. Gute Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible und verlässliche Angebote in der Kinderbetreuung und familienunterstützende Dienstleistungen sind wichtige Schritte auf diesem Weg. Sie können nur gelingen, wenn Partner aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gemeinsam neue Ideen entwickeln, um Familien mit passenden Angeboten vor Ort zu unterstützen.

Die Zukunft von Regionen, Städten und Gemeinden hängt wesentlich davon ab, ob sie Familien ein gutes und lebenswertes Umfeld bieten. Städte und Regionen können sich genauso wie Unternehmen durch Familienfreundlichkeit einen erheblichen Wettbewerbsvorteil verschaffen und so ihre Zukunftschancen sichern. Gerade hier haben die Lokalen Bündnisse für Familie viel zu bieten: Sie kennen die Bedürfnisse der Familien, sie sind vor Ort gut vernetzt und können so maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, von denen Arbeitgeber und Familien gleichermaßen profitieren.

Die Lokalen Bündnisse für Familie haben sich längst zu einem Markenzeichen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickelt. Das Bündnis in Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim ist ein Beispiel dafür, dass die Lokalen Bündnisse der richtige Weg sind, um vor Ort gemeinsam mehr für Familien zu erreichen. Mit Ihrem Bündnis für Familie haben Sie sich im Wettbewerb der Regionen gut aufgestellt und innovative Projektideen entwickelt, auf die Sie stolz sein können. Dabei ist es Ihnen in vorbildlicher Weise gelungen, Partner aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft einzubinden und sich miteinander für familienfreundliche Lebens- und Arbeitsbedingungen zu engagieren.

Darauf kommt es in Zukunft noch mehr als bisher an. In unserer alternden Gesellschaft wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mehr und mehr zu einer Frage der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Für pflegebedürftige Angehörige sorgen zu können, ohne dafür den Beruf aufgeben zu müssen, ist einer wachsenden Zahl von Menschen ein großes Bedürfnis. Ich möchte sie dabei mit der Einführung einer Familien-Pflegezeit unterstützen. Dabei hoffe ich, dass die Lokalen Bündnisse pflegende Angehörige mit derselben Kreativität und Energie unterstützen werden, mit der sie schon jetzt Familien mit Kindern zur Seite stehen.

Ich wünsche dem Lokalen Bündnis für Familie im Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim jedenfalls weiterhin viel Erfolg, gute Ideen und Menschen, die sich mit Freude und Begeisterung für ein familienfreundliches Umfeld engagieren. Die enge Kooperation mit dem Landkreis sowie Veranstaltungen wie der erfolgreiche Familientag im vergangen Jahr tragen dazu sicherlich bei. Die Familien werden es Ihnen danken!

Dr. Kristina Schröder

Planung der Bündnisgründung mit Dr. Ursula von der Leyen im Juni 2007

 

Dr. Kristina Schröder

 

Bundesministerin für

Familie, Senioren, Frauen und Jugend